Seiteninhalt

Warnungsdetails

Bedarfsgegenstände

07.06.2021

Ideen Welt Damen-Edelstahlarmbanduhr


Damenuhr EAN 4305615763880.jpg

Dirk Rossmann GmbH

Dirk Rossmann GmbH Isernhägener Str. 16 30938 Burgwedel

Erhöhte Abgabe von Nickel über den Uhrenboden

1 Stück

Strichcode: 4305615763880

Die Haut kommt unmittelbar und länger mit dem Uhrenboden in Berührung.

Nickel ist ein Kontaktallergen und kann allergische Hautreaktionen verursachen. Für die Auslösung eines Kontaktekzems sind bei sensibilisierten Personen, bereits geringe Konzentrationen ausreichend. Ein Kontaktekzem kann bereits bei geringer Nickelfreisetzung durch direkten und längeren Hautkontakt mit nickelhaltigen Gegenständen ausgelöst werden. Wiederholter Kontakt zu bereits betroffenen und vorgeschädigten Hautbereichen kann zu einer Verstärkung des allergischen Kontaktekzems führen.

http://www.rossmann.de

poststelle@mlr.bwl.de

poststelle@lgl.bayern.de

poststelle@senjustva.berlin.de

Verbraucherschutz@Msgiv.Brandenburg.de

schnellwarnung@gesundheit.bremen.de

poststelle@justiz.hamburg.de

schnellwarnungen@rpda.hessen.de

poststelle@lm.mv-regierung.de

poststelle@ml.niedersachsen.de

poststelle@mulnv.nrw.de

Poststelle.Referat22@lua.rlp.de

poststelle-luv@lav.saarland.de

poststelle@sms.sachsen.de

poststelle@ms.sachsen-anhalt.de

poststelle@jumi.landsh.de

LM-Ueberwachung@tlv.thueringen.de

Warnungsdetails

Bedarfsgegenstände

07.06.2021

Ideen Welt Damen-Edelstahlarmbanduhr

Damenuhr EAN 4305615763880.jpg

Dirk Rossmann GmbH

Dirk Rossmann GmbH Isernhägener Str. 16 30938 Burgwedel

Erhöhte Abgabe von Nickel über den Uhrenboden

1 Stück

Strichcode: 4305615763880

Die Haut kommt unmittelbar und länger mit dem Uhrenboden in Berührung.

Nickel ist ein Kontaktallergen und kann allergische Hautreaktionen verursachen. Für die Auslösung eines Kontaktekzems sind bei sensibilisierten Personen, bereits geringe Konzentrationen ausreichend. Ein Kontaktekzem kann bereits bei geringer Nickelfreisetzung durch direkten und längeren Hautkontakt mit nickelhaltigen Gegenständen ausgelöst werden. Wiederholter Kontakt zu bereits betroffenen und vorgeschädigten Hautbereichen kann zu einer Verstärkung des allergischen Kontaktekzems führen.

poststelle@mlr.bwl.de

poststelle@lgl.bayern.de

poststelle@senjustva.berlin.de

Verbraucherschutz@Msgiv.Brandenburg.de

schnellwarnung@gesundheit.bremen.de

poststelle@justiz.hamburg.de

schnellwarnungen@rpda.hessen.de

poststelle@lm.mv-regierung.de

poststelle@ml.niedersachsen.de

poststelle@mulnv.nrw.de

Poststelle.Referat22@lua.rlp.de

poststelle-luv@lav.saarland.de

poststelle@sms.sachsen.de

poststelle@ms.sachsen-anhalt.de

poststelle@jumi.landsh.de

LM-Ueberwachung@tlv.thueringen.de

Pressemitteilungen und Informationen
Titel  Anlage bzw. Web-Link
Keine Einträge vorhanden.

Hilfe