Seiteninhalt

Lebensmittel


Auf nachfolgende Warnungen und Informationen zu Lebensmitteln und mit Lebensmitteln verwechselbare Produkte wird hingewiesen.

Warnungstyp: Lebensmittel
Datum: 16.05.2024
Produktbezeichnung: getrocknete Aprikosen "Apricot leaf", 250 Gramm Packung
Apricot leaf.PNG
Quelle:Zu sehen ist eine 250 Gramm Kunststoffverpackung mit getrockneten Aprikosen. Bildquelle ist das Rückrufschreiben der Firma Mahyar Import&Export Arash moazami
Grund der Warnung:
Eine mögliche Gesundheitsgefährdung besteht für Allergiker, da das enthaltene Allergen Sulfit nicht angegeben ist. Beim Verzehr durch Personen mit einer Sulfit- Unverträglichkeit kann es zu Reaktionen wie Atemnot, Hustenanfällen und Ausschlag kommen.
betroffene Länder (alphabetisch):
Berlin, Nordrhein-Westfalen
Warnungstyp: Lebensmittel
Datum: 15.05.2024
Produktbezeichnung: Rosinenbrötchen, Schokobrötchen, Dinkelspitz, Emmerle, Kornspitz, Mehrkornbrötchen und Roggenbrötchen.
Grund der Warnung:
Es ist nicht auszuschließen, dass sich an den vorgenannten Produkten Metallspäne befinden.
betroffene Länder (alphabetisch):
Bayern, Hessen
Warnungstyp: Lebensmittel
Datum: 15.05.2024
Produktbezeichnung: verschiedene Sorten Weichkäse der Hofkäserei Belrieth
Grund der Warnung:
Listeria monocytogenes
betroffene Länder (alphabetisch):
Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen
Warnungstyp: Lebensmittel
Datum: 14.05.2024
Produktbezeichnung: Gut & Günstig Knusperdinos in der 400g-Verpackung, tiefgekühlt
Produktabbildung_GG_Knusperdinos-1.jpg
Quelle:EDEKA ZENTRALE Stiftung & Co. KG New-York-Ring 6 D-22297 Hamburg, Abbildung: bunte Kartonverpackung
Grund der Warnung:
Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Knusper Dinos Fremdkörper aus Metall befinden könnten. Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes wird daher vom Verzehr des Produktes abgeraten. Andere Artikel und weitere Mindesthaltbarkeitsdaten sind nicht betroffen.
betroffene Länder (alphabetisch):
Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen
Warnungstyp: Lebensmittel
Datum: 14.05.2024
Produktbezeichnung: Verschiedene Sorten GAEA natives Olivenöl extra: GAEA CLASSIC 500ml GAEA SELECT 500ml GAEA SALATÖL 500ml
GAEA Olivenoele.jpg
Quelle:Importhaus Wilms / Impuls GmbH & Co. KG; Produktabbildung der drei Sorten GAEA Olivenöl: links die Sorte Classic, in der Mitte die Sorte Select und rechts die Sorte Salatöl
Grund der Warnung:
In den genannten Produktchargen wurde eine Überschreitung des zulässigen Rückstandshöchstgehaltes von Chlorpyrifos festgestellt. Bei Chlorpyrifos handelt es sich um ein in der Landwirtschaft eingesetztes Pestizid, welches seit 2020 in der EU nicht mehr zugelassen ist. Eine dauerhafte und hohe Aufnahme von Pestiziden ist gesundheitlich nicht unbedenklich und kann zu Erkrankungen führen. Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes wird vom Verzehr der oben genannten Chargen abgeraten.
betroffene Länder (alphabetisch):
Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen
|< < 1 2 3 4 5 > >| Datensätze: 229