Seiteninhalt

Alle Warnungen


Die Bundesländer oder das BVL publizieren hier öffentliche Warnungen und Informationen nach § 40 Abs. 1 und Absatz 2 LFGB. In der Regel handelt es sich um Hinweise der zuständigen Behörden auf eine Information der Öffentlichkeit oder eine Rückrufaktion durch den Unternehmer. Nähere Informationen finden Sie unter Hinweise zum Portal.

Warnungstyp: Lebensmittel
Datum: 09.04.2020
Produktbezeichnung: Durra Frike - unreifer Weizen
Produktabbildung Frike aus RR.png
Quelle:Rückruf des Importeurs
Grund der Warnung:
erhöhte Gehalte aliphatischer und aromatischer Kohlenwasserstoffe (MOSH/MOAH)
betroffene Länder (alphabetisch):
Hessen, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen
Warnungstyp: Lebensmittel
Datum: 09.04.2020
Produktbezeichnung: Neubauers Original Braunschweiger Heringssalat
Heringssalat Verpackung.JPG
Quelle:Stadt Braunschweig
Grund der Warnung:
Gesundheitsgefahr durch Fremdkörper
betroffene Länder (alphabetisch):
Niedersachsen
Warnungstyp: Lebensmittel
Datum: 09.04.2020
Produktbezeichnung: Ökoland Tiefkühl Rahm-Spinat 400g
Rahm-Spinat.jpg
Quelle:Ökoland GmbH Nord
Grund der Warnung:
Fremdkörper (Kunststoffpartikel)
betroffene Länder (alphabetisch):
Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen
Warnungstyp: Lebensmittel
Datum: 08.04.2020
Produktbezeichnung: Schafgouda jung - MHD 03.05.2020 DE NW 90097 EG
Grund der Warnung:
Nicht deklariertes Allergen Kuhmilch
betroffene Länder (alphabetisch):
Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein
Warnungstyp: Lebensmittel
Datum: 07.04.2020
Produktbezeichnung: Paprika & Cashew Brotaufstrich, 130 g
IMG_20200326_154256.jpg
Quelle:BioGourmet
Grund der Warnung:
Aufgrund eines fehlerhaften Etiketts ist das im Produkt enthaltene Allergen SESAM nicht deklariert.
betroffene Länder (alphabetisch):
Baden-Württemberg, Bayern, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen
Warnungstyp: Bedarfsgegenstände
Datum: 01.04.2020
Produktbezeichnung: Creolen groß silber, Artikelnummer: 55112001751000000100
Creolen groß.JPG
Quelle:Kundeninformation TEDi
Grund der Warnung:
Produkttests wiesen erhöhte Nickelwerte nach. Da Nickel Allergien auslösen kann, wird von einer weiteren Verwendung der Creolen abgeraten.
betroffene Länder (alphabetisch):
Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen
Warnungstyp: Bedarfsgegenstände
Datum: 31.03.2020
Produktbezeichnung: Damenlederjacke in der Farbe Hazel Artikelnummer 8539
Lederjacke Hazel.JPG
Quelle:Cabrini GmbH
Grund der Warnung:
Überschreitung des gesetzlich festgelegten Grenzwertes für Chrom VI
betroffene Länder (alphabetisch):
Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt
Warnungstyp: Bedarfsgegenstände
Datum: 27.03.2020
Produktbezeichnung: Spuishy Dino Meshball
Quetschdino.jpg
Quelle:www.ideavending.nl
Grund der Warnung:
mikrobiologische Kontamination
betroffene Länder (alphabetisch):
Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein, Thüringen
Warnungstyp: Bedarfsgegenstände
Datum: 24.03.2020
Produktbezeichnung: Emaille-Kochtopf schwarz/schwarz mit Glasdeckel Serie BLACK TIGER
Bild.PNG
Quelle:Rückruf Aushang
Grund der Warnung:
Die aus dem Topf abgegebene Menge Nickel (0, 137 mg pro kg Lebensmittel) ist eine Menge, die geeignet ist die menschliche Gesundheit zu gefährden.
betroffene Länder (alphabetisch):
Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen
Warnungstyp: Lebensmittel
Datum: 16.03.2020
Produktbezeichnung: Feuergebrannte Mandeln, 100 g
Grund der Warnung:
Bei Produkten dieser Charge wurde eine Überschreitung des Grenzwertes für Schimmelpilztoxine Aflatoxine festgestellt.
betroffene Länder (alphabetisch):
Baden-Württemberg, Bayern, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Schleswig-Holstein, Thüringen
|< < 1 2 3 4 > >| Datensätze: 155